10. März 2024

Qualität wie vom Profi: Backofen nutzt Pizza-Funktion

Alle lieben Pizza! Und alle, die Pizza selber machen, wissen: Auf die richtige Temperatur kommt es an. Die neuen OptiBake Öfen von Gorenje haben die Lösung: die Pizza-Funktion mit 300 °C Backtemperatur.

Backofen Pizzafunktion
© Gorenje

Mit den üblichen 250 °C beim Einbaubackofens kommt man bei einer Pizza schnell an seine Grenzen. Aber es gibt gute Nachrichten für Pizza-Fans: Die OptiBake Backöfen von Gorenje sind mit einer Pizza-Funktion ausgestattet, die eine Backtemperatur von 300 °C ermöglicht. Perfekt für Pizza, Focaccia, Fladenbrot & Co. Denn nur wenn der Ofen möglichst heiß ist, wird der Pizzateig außen knusprig und der Belag bleibt saftig.

Auch für gleichmäßige Backergebnisse ist gesorgt. Die mitgelieferte Backofenform ist inspiriert von traditionellen Holzbacköfen und so entwickelt, dass die Luft perfekt zirkulieren kann. Ein neues Heizungsdesign und die verbesserte Verteilung der Lüftungsöffnungen halten die Temperatur im gesamten Ofenraum stabil. Pizza, die an einer Seite angebrannt ist, soll es somit nicht mehr geben. 

Die Öfen können aber noch mehr. Zum Beispiel  Backen mit Dampfunterstützung und Frittieren ohne Fett sind nur zwei Funktionen, die bei einer gesunden Ernährung helfen. 

All das kann man bequem via Smartphone von der Couch aus steuern und überwachen. Die Backöfen sind WiFi-fähig und lassen sich mit einer App bedienen. Ist die Pizza fertig, erhält man eine Benachrichtigung aufs Smartphone.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com