13. Juni 2024

Umfassendes Recycling von Solarmodulen

TSGC, ein Technologieunternehmen aus Taiwan, sorgt aktuell mit einer Versuchsanlage in Südkalifornien für viel Aufmerksamkeit. Das Unternehmen recycelt ausgediente Solarmodule fast vollständig.

Versuchsanlage TSGC in Südkalifornien
© TSGC Technologies Inc.

TSGC, ein Technologieunternehmen aus Taiwan, sorgt in Südkalifornien durch ein Revolutionieren der Solarmodul-Recyclingbranche für viel Aufmerksamkeit. Im Gegensatz zu Konkurrenten, die lediglich die Abfälle von ausgedienten Solarmodulen reduzieren, hat sich TSGC auf ein vollständiges Recycling und Wiederverwenden von Materialien spezialisiert. Die  Rückgewinnungsquote soll 99,3 Prozent betragen. Alle Materialien werden nicht nur recycelt, sondern auch wiederverwendet.

Wiederverwendung von Glas in der Betonproduktion

Das Recyclingverfahren von TSGC soll die physikalischen Eigenschaften der Materialien, insbesondere vom Glas der Solarmodule bewahren. Das gesammelte Glas kann in der Betonproduktion wiederverwendet werden. Dieser Prozess kann die Verwendung von Zement um bis zu 50 Prozent senken, die Kohlenstoffemissionen senken und gleichzeitig die Festigkeit des Betons erhöhen.

Darüber hinaus hat TSGC Pionierarbeit beim Recyceln von Ethylenvinylacetat geleistet, das als Verkapselungsmaterial für Solarmodule verwendet wird. Dank der Technologie von TSGC könnten Verbraucher schon bald Sportschuhe aus recycelten Solarmodulen tragen.

Kreislaufwirtschaft mit Tracking-Lösungen

Um die Materialien zu verfolgen, arbeitet TSGC mit Daoyih Technology zusammen, um EasyCycle.Online zu entwickeln, eine Softwarelösung zum Nachverfolgen von Recycling- und Produktionsdaten und zum Erstellen von Recycling-Pässen und Unterstützung von Digitalen Produktpässen (DPPs).

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com