12. Juni 2024

Phoenix Contact stellt Serious Game zur Energiewende vor

Phoenix Contact stellt mit „Electrifytoday” ein Online-Spiel vor, das Lernenden und Lehrenden Wissen zur Energiewende vermittelt. Ziel ist die spielerische Wissensvermittlung für Auszubildende der Elektrotechnik und Mechatronik sowie für MINT-Lernende.

Serious Game
© Phoenix Contact

Das Spiel wurde von TechEducation, einer Marke von Phoenix Contact für Bildungsangebote, gemeinsam mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau – Hochschule für Mobilität, dem renommierten Spiele-Entwickler Paintbucket Games aus Berlin sowie einem interdisziplinären Team aus Phoenix Contact-Expertinnen und -Experten entwickelt. Es ist kostenfrei verfügbar.

„Das Zukunftsbild der All Electric Society verspricht eine lebenswerte und nachhaltige Welt. Mit Electrifytoday wollen wir auch die jungen Generationen hiervon begeistern. Und wir möchten, dass sie das Unternehmen Phoenix Contact als Wegbereiter für eine All Electric Society kennen lernen. Wir bieten jungen motivierten Menschen ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld, in dem sie sich aktiv mit technischen Lösungen für die Energiewende auseinandersetzen können. Das sind die Tech-Expertinnen und -Experten von morgen für die Themen der Elektrifizierung, Vernetzung und Automatisierung.“, erläutert Frank Stührenberg, CEO von Phoenix Contact, den Hintergrund zum Spiel. Die Spielerinnen und Spieler lernen Grundlagen zur Energieerzeugung, -verteilung, -speicherung und -verbrauch. In kurzweiligen Lernstationen, sogenannten Missionen, erfahren sie, wie ihr eigenes Handeln Einfluss auf eine nachhaltigere Welt nimmt. Die aktuellen Missionen umfassen die Themen: Die All Electric Society als nachhaltiges Zukunftsbild, Energieverteilung & -speicherung, smarte Gebäude und Fabriken, Solar- und Windenergie sowie Elektromobilität. Weitere sind geplant.

Die erste deutschsprachige Version des Spiels wurde im April auf der Hannover Messe 2024 vorgestellt. Das Spiel steht über eine Web-Applikation und als Download kostenfrei zur Verfügung. Für den Zugang wird lediglich ein Laptop, oder Computer mit Internetzugang benötigt. Eine Grafikkarte wird zur optimierten Spielleistung empfohlen.

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wieder zurücknehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu unter Datenschutz.

Über TechEducation powered by Phoenix Contact

Unter der Marke „TechEducation – powered by Phoenix Contact“ werden ganzheitliche und innovative Bildungsangebote für Elektrifizierung, Vernetzung und Automatisierung entwickelt. Mit diesen Bildungslösungen ermöglicht Phoenix Contact fachspezifisches Erlernen von Technologien an realen Industrieprodukten für viele Bildungsbereiche – in der Schule, Fachschule, Hochschule und Aus-, Fort- und Weiterbildungsabteilungen in Unternehmen. Dabei werden die neuesten Technologietrends und Anforderungen aus dem Bildungssektor und dem aktuellen Arbeitsmarkt aufgegriffen.
 

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com