28. März 2024

Nvidia entwickelt Robotik-Plattform GR00T

Für die nächste Generation humanoider Roboter hat der Technologiekonzern Nvidia das Projekt GR00T ins Leben gerufen. Das Projekt könnte die weitere Entwicklung der Robotik maßgeblich beeinflussen.

Robotik Humanoid Nvidia
© Nvidia

Nvidia hat mit Project GR00T eine neue Plattform für die Entwicklung humanoider Roboter vorgestellt. Diese Plattform basiert auf generativer KI und soll die nächste Generation der Robotik ermöglichen. GR00T ist ein universelles multimodales Basismodell für humanoide Roboter. Es fungiert als "Gehirn" der Roboter und ermöglicht ihnen, verschiedene Fähigkeiten zu erlernen, um eine Vielzahl von Aufgaben zu lösen.

Wie funktioniert das Project GR00T?

Project GR00T nutzt generative KI, um Roboter aus einer Vielzahl von Datenquellen lernen zu lassen, darunter Text, Sprache, Videos. GR00T basiert auf der Transformer-Architektur, die auch in Nvidias Deep-Learning-Plattform DGX zum Einsatz kommt. Das Modell wurde mit einem riesigen Datensatz aus Simulations- und Real-World-Daten trainiert, der unter anderem Bewegungsdaten, Sensorinformationen und Sprache umfasst. Dadurch können die Roboter ihre Fähigkeiten kontinuierlich verbessern und sich an neue Situationen anpassen. GR00T befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Nvidia hat noch keinen Termin für eine allgemeine Verfügbarkeit genannt.

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wieder zurücknehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu unter Datenschutz.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com