7. Juni 2024

Krankenhaus-Roboter fährt sogar Aufzug

Flexibel wie ein Mensch, aber rund um die Uhr im Einsatz ist der neue Service-Roboter "Medbot" von Richtech Robotics. Er soll vor allem trotz Personalmangel eine gute Versorgung ermöglichen.

Krankenhausroboter
© Richtech Robotics Inc.

Er ist für die Medikamentenversorgung in Krankenhäusern gedacht und soll dem Personal fast alle damit zusammenhängenden Wege abnehmen. Dazu scheut er sich auch nicht, Aufzüge zu benutzen, um zwischen den Stockwerken zu wechseln. Auf den Gängen rollt er so, dass er weder mit Menschen noch mit Hindernissen zusammenprallt. Dazu befähigen ihn zwei Kameras und acht Ultraschallsensoren, die Hindernisse mit der gleichen Technik erkennen, die Fledermäuse benutzen.

Medikamente per Zahlencode

Die Medikamente werden in vier Boxen gelagert, die ein Volumen von bis zu zwölf Litern haben. Jede wird mit einem Zahlencode gesichert, den nur der rechtmäßige Empfänger kennt, sodass er sie entnehmen und weiterverteilen kann. Medbot kann im Rahmen des IoT-Systems mit Aufzügen und automatischen Türen kommunizieren und stets seinen Standort melden. Laut Richtech ist die Markteinführung von Medbot angesichts des Mangels an Personal in den Krankenhausapotheken und ganz allgemein im Gesundheitswesen sinnvoll. 

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wieder zurücknehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu unter Datenschutz.

100-prozentige Zuverlässigkeit

In Tests hat Medbot mit einer Zuverlässigkeit von 100 Prozent abgeschnitten. Er wurde eingesetzt, um einzelne Stationen eines Krankenhauses mit Medikamenten aus der zentralen Apotheke zu versorgen. Auch bei der Belieferung der Notaufnahme war er erfolgreich. Er kann sogar einzelnen Pflegekräften Medikamente aushändigen.

"Angesichts steigender Betriebskosten und eines Anstiegs der Patientenzahlen im ganzen Land, ist Medbot bestrebt, Gesundheitseinrichtungen trotz Personalknappheit eine bessere Versorgung zu ermöglichen", so Richtech. Das Unternehmen hat bisher Roboter für einfachere Aufgaben wie die Reinigung von Fußböden und den Room Service in Hotels entwickelt.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com