26. Februar 2024

Voller Fokus auf die Wärmepumpe: Heizungsinstallateur verkauft letzte Gasheizung

Das Berliner Unternehmen thermondo hat im Februar 2024 die letzte fossile Heizung verkauft. Damit geht damit nach fast elf Jahren eine Ära zu Ende: man konzentriert sich nun voll auf die Wärmepumpe,

Montage Wärmepumpe
© thermondo

Felix Plog, Chief Revenue Officer bei thermondo, kommentiert die Entscheidung: “Unser Wachstumskurs steht ab sofort zu hundert Prozent im Zeichen der Klimaneutralität. Wir sind stolz auf die Transformation, die wir als Firma in weniger als 20 Monaten geleistet haben. Die letzte verkaufte Gasheizung nach elf Jahren ist für thermondo ein wichtiges Zeichen und ein entschiedener Schritt in die fossilfreie und elektrische Zukunft. Nach der Hängepartie um das Gebäude-Energie-Gesetz sehen wir seit Jahresbeginn bei unseren Kunden ein stark gestiegenes Interesse an Wärmepumpen. Was jetzt alle Marktteilnehmer brauchen, ist eine schnelle und reibungslose Abwicklung der Förderungen und Kredite für den Heizungstausch im Einfamilienhaus durch die KfW.”

Komplette Umstellung auf klimaneutrales Heizen in nur 20 Monaten

Der Verkaufsstopp für Gasheizungen markiert den Abschluss von thermondos Transformation zu einem zentralen Möglichmacher der Wärmewende. Der Schritt folgt auf das bereits im Mai 2023 umgesetzte Aus für Ölheizungen. thermondo hat die Wärmepumpe seit Juni 2022 im Angebot. Innerhalb von 20 Monaten hat das Unternehmen sein Produktportfolio komplett auf emissionsfreies und unabhängiges Heizen umgestellt. Dafür hat das Unternehmen über 500 festangestellte Handwerkerinnen und Handwerker zu Wärmepumpen-Profis geschult, Montage-Teams für Elektrik und Fundamentbau eingestellt und Logistik, Planung und Organisation in der Berliner Zentrale auf den Vertrieb und die Installation von Wärmepumpen ausgerichtet.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com