6. Mai 2024

Neue Kooperation informiert und berät über Wärmepumpen

EnBW bietet durch eine Kooperation mit dem Wärmepumpenhersteller Viessmann eine ganzheitliche Energieberatung für Eigenheimbesitzer an.

Wärmepumpe Gebäude
© Viessmann Climate Solutions

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer vernetzen Energiewelt: Im April 2024 ist eine Kooperation zwischen dem Energieunternehmen EnBW und der Viessmann Deutschland GmbH gestartet. Eigenheimbesitzer sollen von der Partnerschaft profitieren und können mit fachkundiger Beratung die für sie passende Wärmepumpe finden.

Das neue Gebäudeenergiegesetz der Bundesregierung setzt bei der energetischen Gebäudesanierung auf nachhaltige Wärmeerzeuger wie Wärmepumpen. Entsprechend hoch ist der Informationsbedarf beim Wechsel der Heiztechnologie. Dabei sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wie aktuell genutzte Heiztechnologie oder das Alter und der energetische Zustand eines Hauses. Diesen wichtigen Schritt zu mehr Energieeffizienz im Gebäudesektor unterstützt die EnBW durch die Zusammenarbeit mit Viessmann Deutschland: EnBW informiert über geeignete Wärmestromtarife des Unternehmens. Viessmann-Experten empfehlen in Zusammenarbeit mit dem Fachpartnernetzwerk im Rahmen einer individuellen Fachberatung die passende Wärmepumpe für die eigenen vier Wände und zeigen den optimalen Weg zur Umsetzung auf. Egal ob  die Wärmepumpe über Partner gekauft wird oder der Kunde eine Mietoption wählt.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com