14. Juni 2024

VERBUND nimmt neue Batteriespeicher in Betrieb

Drei neue Speicherstandorte mit 44 Megawatt Gesamtleistung und einem Speichervolumen von 55 MWh stützen ab sofort die Verteilnetze in Bayern und Hessen.

Batteriespeicheranlage
© VERBUND

Ohne Speicher keine Energiewende

„Mit unserer Expertise in den Bereichen Speicher, Energiemarkt und Flexibilitätsvermarktung leiten wir eine Trendwende ein und tragen aktiv zum Gelingen der Energiewende bei. Die VERBUND-Batteriespeicherstandorte leisten dazu einen wertvollen Beitrag. Bis Ende 2030 wird VERBUND gesamt 1 GW an Batteriespeicherkapazitäten installieren“, sagte Martin Wagner, Geschäftsführer VERBUND Energy4Business GmbH. 

Die drei Batteriespeicher in den hessischen Gemeinden Rechtenbach und Hessisch Lichtenau sowie im bayerischen Schwabmünchen sollen die lokalen Verteilnetze stabilisieren. Entstanden aus der Kooperation von ABO-Wind, Kyon Energy und VERBUND ergänzen sie bereits bestehende Anlagen wie etwa die VERBUND-Batteriespeicherkette Nordbayern und einige VERBUND-Standorte in Thüringen.

ABO Wind hat dabei die Standortentwicklung und Errichtung der Projekte übernommen und gemeinsam mit Kyon Energy die Standorte entwickelt, die jetzt an VERBUND, Österreichs führendes Energieunternehmen und einen der größten Erzeuger von Strom aus Wasserkraft in Europa, verkauft wurden. „Batteriegroßspeicher sind aus heutiger Sicht die wirtschaftlichste Option, um kurzfristig die dringend benötigte Flexibilität in die Netze zu bringen. Durch innovative und vielfältige Betriebsmöglichkeiten haben sie das Potenzial die Energiewende in Deutschland aktiv voranzutreiben“, kommentiert Martin Wagner weiter.

Die Batteriespeicher erfüllen mehrere Funktionen: Sie stabilisieren die Frequenz im Netz, indem sie Regelenergieleistung erbringen, nehmen am Intraday-Handel teil und speisen Energie zu Zeitpunkten hoher Last aus. So helfen sie, Schwankungen bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien auszugleichen. Die Anlagen umfassen drei bis vier Einheiten bestehend aus 20-Fuß-Containern mit Lithium-Ionen-Batterien, Wechselrichtern und Transformator.

Batteriespeicher
© Leadersnet/G. Hitsch

Blick in einen geöffneten Batteriespeicher-Container am Standort Schwabmünchen im Landkreis Augsburg. Foto: Leadersnet/G. Hitsch

Über VERBUND 

VERBUND ist ein führendes, europäisches Energieunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft. Rund 98 Prozent des Stroms erzeugt das Unternehmen aus erneuerbaren Energien, vorwiegend Wasserkraft. VERBUND handelt in 12 Ländern mit Strom und erzielte 2023 mit rund 3.800 Mitarbeitern ein Konzernergebnis von rund 2.266 Mio. Euro und ein EBITDA von rund 4.490 Mio. Euro. 

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com