14. Mai 2024

Deutschlands größter Solarpark komplett am Netz

Deutschlands größter zusammenhängender Solarpark mit einer Gesamtleistung von 605 Megawatt wurde vor Kurzem vollständig ans Netz angeschlossen.

Solarpark Witznitz
© MoveOn

Der Solarpark wurde in Witznitz bei Leipzig auf einer rekultivierten Fläche eines ehemaligen Kohletagebaus in weniger als zwei Jahren Bauzeit errichtet. Die Entwicklung und Installation des Photovoltaik-Kraftwerks wurden von MOVE ON Energy als Generalunternehmer geleistet.


Der Solarpark verfügt über 1,1 Millionen installierte Solarmodule auf einer Fläche von etwa 500 Hektar mit einer Leistung von 605 Megawatt. Diese Kapazität entspricht dem jährlichen Energieverbrauch von ca. 200.000 Vier-Personen-Haushalten und führt zu einer jährlichen CO2-Einsparung von mehr als 250.000 Tonnen. Darüber hinaus werden weitere 150 Hektar für Ausgleichsflächen genutzt. Ebenso wurden auch wichtige Infrastrukturen geschaffen, darunter Rad- und Reitwege über eine Länge von 13 Kilometern sowie Ruheplätze entlang der Strecke.

Eigentümer des Solarparks ist die HANSAINVEST Real Assets GmbH. Für die Abnahme wurde ein 15-jähriger Stromliefervertrag ("PPA") mit Shell Energy Europe abgeschlossen. Shell wir einen Großteil der erzeugten Energie an Microsoft liefern.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com