18. Mai 2024

Super-Gap-Batterie vor der Markteinführung

Die Super-Gap-Batterietechnologie von Samsung SDI ist ein vielversprechender Schritt im Bereich der Elektromobilität. Sie bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien.

Elektroauto
© Bram von Oost - unsplash.com

Samsung SDI steht kurz vor der Markteinführung seiner innovativen Super-Gap-Batterietechnologie. Festkörperbatterien, die auch als All-Solid-State-Batterien (ASB) bezeichnet werden, haben Vorteile gegenüber den üblichen Lithium-Ionen-Batterien: Die Batterien können extrem schnell geladen werden, in nur 10 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität geladen. Dies ist deutlich schneller als die Ladezeiten von herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien. Sie haben eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien. Sie können bis zu 1.000 Ladezyklen durchhalten, ohne an Leistung zu verlieren. Außerdem sollen sie sicherer als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien sein, da sie weniger anfällig für Überhitzung und Brände sind.

Samsung SDI plant die Massenproduktion der Super-Gap-Batterien ab 2027. Das Unternehmen geht davon aus, dass die neue Technologie den Markt für Elektrofahrzeuge revolutionieren wird.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com