11. Januar 2024

m8mit ist neuer Technologiepartner der EWE Go für E-Mobilität

m8mit übernimmt die DirectPay-Abrechnungen von EWE Go, sowohl bei bedeutenden Partnern wie McDonalds als auch im öffentlichen Schnellladenetz. Die Partnerschaft ermöglicht Kunden einen nahtlosen 24-Stunden-Zugang zum benötigten Ladestrom.

Elektroauto Piktogramm
© Michael Marais - unsplash.com

Die DirectPay-Abrechnung von m8mit für Ad-hoc-Ladevorgänge wurde bereits vor drei Jahren in der Hansestadt Hamburg eingeführt und wird mittlerweile von über 180 Ladeinfrastrukturanbietern genutzt. Über 81.000 Ladepunkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen Kunden von m8mit zur Verfügung, um Elektroautos mit grünem Strom zu versorgen. Die m8mit-App liefert in Echtzeit Verfügbarkeit und aktuelle Preise der E-Ladesäulen. Ladevorgänge können laut Anbieter sicher und barrierefrei über SMS, RFID-Karten, über die m8mit-App oder m8mit.de gestartet werden – auch ohne Registrierung. Dabei werden verschiedene Zahlungsmethoden wie „Zahl einfach per Handyrechnung“, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte sowie PayPal bzw. dem Schweizer Pendant TWINT unterstützt.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com