24. Mai 2024

Ford Pro startet neue Heim-Ladelösung für kleine Unternehmen

Mit Ford Pro Home Charging bietet Ford Pro eine neue Heim-Ladelösung für kleinere und mittlere Unternehmen in Europa an. Sie soll Firmen den Umstieg zur Elektromobilität und das Lademanagement ihrer elektrisch betriebenen Firmenfahrzeuge erleichtern.

Wallbox
© Ford Werke GmbH

Von den Fahrzeugen über die Ladelösungen bis hin zu Finanzierungs- und Serviceangeboten hat Ford ein ganzheitliches Komplettpaket entwickelt, mit dem Nutzer die Betriebs- und Einsatzkosten spürbar senken, effektiver arbeiten und ihren Umstieg auf Elektromobilität vereinfachen können.

Ford Pro Home Charging richtet sich speziell an kleinere und mittlere Betriebe, die über kein zentrales Fahrzeugdepot und keinen eigenen Vollzeit-Fuhrpark-Manager verfügen. Die Fahrer können ihren Firmenwagen bequem über Nacht an einer Ford Pro-Wallbox bei sich daheim außerhalb der Arbeitszeiten aufladen. Ford Pro übernimmt dabei die Installation und Wartung der Ladestation und gewährt zudem eine fünfjährige Garantie.

Um die Betriebskosten weiter zu senken, ermöglicht die Ford Pro-Ladesoftware das Planen von Ladevorgängen zu Tageszeiten, in denen günstigere Stromtarife gelten. Die neue Heim-Ladelösung interagiert mit dem Ford das auch eine Erstattung der Fahrtkosten und das Einhalten buchhalterischer Vorgaben vereinfacht. Damit können Betreiber größerer Flotten, deren Mitarbeiter ihren Firmenwagen abends mit nach Hause nehmen, die neue Heim-Ladelösung von Ford Pro ebenfalls nutzen.

Ford Pro führt die neue Heim-Ladelösung ab Sommer 2024 parallel mit der Markteinführung des E-Transit Custom in Großbritannien ein und will das Angebot anschließend sukzessive in den europäischen Märkten ausrollen.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com