2. Mai 2024

Elektrisch aufladen mit der Kaufland Card

Ab dem 7. Mai wird das Laden von Elektrofahrzeugen an Kaufland-Ladesäulen noch einfacher und günstiger. Kunden können dann die Kaufland Card zum Laden nutzen.

Kaufland Card Elektroauto aufladen
© Kaufland

Bei Kaufland wird das Laden von Elektrofahrzeugen ab dem 7. Mai noch angenehmer. Um an einer der bundesweit über 340 Kaufland-Ladesäulen zum besten Tarif aufzuladen, der in der Regel günstiger als im eigenen Haushalt ist, können Kunden dann einfach das digitale Vorteilsprogramm von Kaufland, die Kaufland Card, nutzen. Die separate eCharge App, welche dafür bisher zu nutzen war, wird nicht länger benötigt. Die Kaufland Card wird in Deutschland bereits seit Oktober 2021 in den über 770 Kaufland-Filialen sowie auf dem Online-Marktplatz Kaufland.de von Millionen Kunden genutzt. 

Kaufland Pay als Bezahlungssystem

Zur Zahlung des Ladevorgangs nutzen Kunden einfach die in der Kaufland Card integrierte Zahlungs-Funktion Kaufland Pay. Der Kunde verifiziert zur Nutzung nur einmal seine Bankverbindungsdaten und schaltet Kaufland Pay frei. Anschließend kann der Kunde in der Kaufland-App unter „E-Mobilität“ die gewünschte Ladesäule auswählen und den Ladevorgang in wenigen Schritten starten.

Alternativ ist das Laden und Bezahlen bei Kaufland auch weiterhin ohne App über die Kaufland-Website an der Ladesäule möglich. Der Ladevorgang kann auch mit Ladekarten von Roaminganbietern gestartet werden, dann gilt das Preismodell des jeweiligen Anbieters.

Tempo beim Ausbau des E-Ladenetzes

Aktuell ist das Laden aktuell an über 300 Kaufland-Filialen möglich. Das E-Ladenetz besteht zu einem Großteil aus DC-Ladestationen, die einen schnelleren Ladeprozess ermöglichen. So können, abhängig vom Fahrzeugtyp, bereits 45 Minuten Standzeit an der E-Ladestation ausreichen, um Strom für bis zu 200 Kilometer zu laden. Jede Kilowattstunde an AC-Ladepunkten bis zu 22 Kilowatt Ladeleistung kostet 0,29 Euro pro Kilowattstunde, an DC-Ladepunkten mit bis zu 149 Kilowatt Ladeleistung sind es 0,48 Euro pro Kilowattstunde. Die Ladestationen werden i.d.R. mit 100 Prozent Ökostrom betrieben.

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com