26. Juni 2024

DACHSER nimmt 15 E-Lkw in Betrieb

Insgesamt erweitert der Logistikdienstleister seine Flotte um fünfzehn Fahrzeuge von Renault Trucks. Die vollelektrischen Trucks absolvieren werktäglich an sieben deutschen Dachser-Standorten Touren im Nah- und Fernverkehr.

E-Truck Renault
© Renault Trucks Deutschland

Bereits fünf E-Lkw vom Typ Renault Trucks E-Tech D befinden sich für Dachser im Einsatz. Sieben weitere Fahrzeuge dieser Art und drei Sattelzugmaschinen des Modells Renault Trucks E-Tech T werden jetzt ausgeliefert. Der Logistikdienstleister Dachser bereitet sich im Rahmen seiner Nachhaltigkeits- und Klimaschutzstrategie auf die schrittweise Transformation hin zu Null-Emissions-Fahrzeugen und der entsprechenden Ladeinfrastruktur vor. Seinen Strom bezieht das Unternehmen seit Januar 2022 weltweit komplett aus Erneuerbaren Energien. Dachser will die Zahl von BEV (battery electric vehicles) und FCEV (wasserstoffbetriebene) Lkw sowohl im Nah- und Fernverkehrsnetz stetig in Abhängigkeit von Leistungsfähigkeit, Ladeinfrastruktur und Wirtschaftlichkeit steigern.

„Wir sind davon überzeugt, dass auf Dauer nur die Unternehmen eine Zukunft haben, die sich nachhaltig aufstellen“, sagt Alexander Tonn, COO Road Logistics bei Dachser. „Wir wollen deshalb einen werthaltigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten und mit Maßnahmen auf vielen Ebenen ein Impulsgeber für die Logistikbranche zu sein. Eine wichtige Rolle spielt dabei, emissionsfreie Fahrzeuge in den Praxiseinsatz zu bringen.“

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com