29. Februar 2024

Afeela plant mit 3 Modellen bis 2030

Apple hat wohl seine Pläne für ein E-Auto auf Eis gelegt. Dafür ist mit Sony ein anderer Technologiekonzern deutlicher aktiver. Afeela, gemeinsames Joint-Ventures zwischen Sony und Honda Mobility, gab bekannt bis Ende des Jahrzehnts drei E-Auto-Modelle auf den Markt zu bringen.

Sony Honda Elektroauto
© Afeela

Den Anfang soll 2025 eine Limousine machen, gefolgt von einem SUV im Jahr 2027 und einem erschwinglichen Kompaktwagen, der für frühestens 2028 geplant ist.  Alle drei Modelle sollen auf demselben Chassis basieren, was Kosten senken und die Entwicklung beschleunigen soll.

Präsentation des Prototyps in Los Angeles

Wer sich für die Fahrzeuge von Afeela interessiert und sich zufällig in der Zeit vom 22. Februar bis 18. März in Los Angeles aufhält, sollte den Pop-up-Event von Afeela im Westfield Valley Fair in Santa Clara besuchen. Hier wird der Prototyp des ersten Afeela-Modells präsentiert. 

alles-elektrisch

Zukunft der Energie: Aktuelle Nachrichten und Trends

Wir sind die Nachrichtenplattform für alle Themen rund um die Energiewende, innovative Stromlösungen und erneuerbare Energien. Mit aktuellen Inhalten und spannenden Projekten begleiten wir Euch auf dem Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Mehr Infos

Roboter im Anschnitt
© Possessed Photography - unsplash.com